Kontakt

Daniela Dysli

Willkommen bei Switzerland Travel Centre!
Gerne können Sie per E-Mail oder telefonisch unter +41 43 210 55 00 mit uns Kontakt aufnehmen.

Glacier Express train on the Landwasser viaduct

Glacier Express

Den Glacier Express mit unseren Reiseexperten entdecken.– Ihr Schlüssel zu einer entspannten und perfekt koordinierten Alpenreise. Ihr Pauschalangebot umfasst die Zugtickets, Hotelübernachtungen sowie kulinarische Genüsse an Bord. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt zu verlängern oder die Route nach Ihren Vorstellungen zu gestalten, um so Ihre Traumreise durch die Schweizer Alpen zu realisieren.

Zu den Angeboten
Glacier Express Classic_Map

Die Glacier Express Strecke

Begeben Sie sich auf eine spektakuläre 8-stündige Fahrt vom glamourösen St. Moritz nach Zermatt, Heimat des majestätischen Matterhorns, oder umgekehrt. Alternativ steht Ihnen die Möglichkeit offen, eine kürzere Strecke zu wählen, die in Brig, Andermatt oder Chur beginnt oder endet.

Glacier Express Friends Lunch

Die ultimative Art, die Schweiz zu erleben

Erkunden Sie die Schweiz durch die grossen Panoramafenster im Glacier Express mit höchstem Komfort. Geniessen Sie Gourmetküche und edle Weine, während Sie durch 91 Tunnel und über 291 Brücken fahren. Audioguides in mehreren Sprachen bereichern Ihr Wissen über lokale Sehenswürdigkeiten. Für ein luxuriöses Erlebnis wählen Sie die Excellence Class mit exklusiven Loungesesseln, erstklassigem Service und feinster Küche.

Landwasserviadukt Filisur

Höhepunkte entlang der Glacier Express Strecke

Neben den bekannten Schweizer Reisezielen Zermatt und St. Moritz bietet die Reise weitere Highlights:

  • Der Oberalppass: Der höchste Punkt der Reise auf 2'033 Meter über Meer über dem Meeresspiegel mit atemberaubendem Panoramablick.
  • Rheinschlucht: Als "Schweizer Grand Canyon" bekannt, beeindruckt diese Schlucht mit steilen Klippen und spektakulären Felsformationen.
  • Landwasserviadukt: Ein imposantes, 65 Meter hohes Viadukt und Teil des UNESCO Welterbes der Rhätischen Bahn

Fahrplan

Winterfahrplan gültig vom 09.12.2023 - 03.05.2024

Zermatt - St. Moritz PE 920* PE 902**
Zermatt 07:52 08:52
Brig 09:18 10:18
Chur 13:34 14:34
St. Moritz 15:37 16:37
St. Moritz - Zermatt PE 923** PE 925*
St. Moritz 08:51 09:42
Chur 11:05 12:14
Brig 15:50 16:50
Zermatt 17:10 18:10

* 920/925 verkehren vom 03.02. - 03.05.2024

** Excellence Class auf PE 902 & 923 (vom 25.03. - 12.04.2024 gibt es keine Excellence Class Wagen)

Sommerfahrplan gültig vom 04.05.2024 - 12.10.2024

Zermatt - St. Moritz PE 900 PE 902* PE 904 PE 906
Zermatt 07:52 08:52 09:52 -
Brig 09:18 10:18 11:18 14:18
Chur 13:25 Ankunft 14:34 15:34 18:58
St. Moritz - 16:37 17:37 21:00
St. Moritz - Zermatt PE 901 PE 903* PE 905 PE 907
St. Moritz 07:02 08:51 09:42 -
Chur 09:26 11:05 12:14 14:16
Brig 13:40 Ankunft 15:50 16:50 18:50
Zermatt - 17:10 18:10 20:10

* Excellence Class auf PE 902 & 903

Bitte beachten Sie: Es verkehrt kein Glacier Express Zug vom 13.10. - 07.12.2024.

Weitere Fahrpläne finden Sie unter glacierexpress.ch.

FAQ Häufig gestellte Fragen

Kann ich meine Reise mit dem Glacier Express im Voraus buchen?

Ja, eine Buchung im Voraus wird empfohlen, insbesondere in der Hochsaison (Sommer und Winter), da die Nachfrage sehr hoch ist. Sie können Ihr Pauschalangebot bequem online oder über unsere Reiseexperten buchen.

Wann ist die beste Jahreszeit für eine Fahrt mit dem Glacier Express?

Die beste Jahreszeit für eine Fahrt mit dem Glacier Express hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und dem gewünschten Erlebnis ab:

  • Winter (Dezember bis März): Eine Fahrt im Winter bietet eine spektakuläre Sicht auf schneebedeckte Landschaften und Berggipfel. Es ist die ideale Zeit für Wintersportbegeisterte und diejenigen, die die alpine Winterlandschaft genießen möchten.
  • Frühling (April bis Juni): Diese Jahreszeit bietet das Erwachen der Natur mit schmelzendem Schnee und blühenden Landschaften. Die Tage werden länger und die Aussicht ist oft klar.
  • Sommer (Juli bis August): Im Sommer können Reisende warmes Wetter und lange Tage geniessen. Es ist eine grossartige Zeit für Wanderungen und um die grünen Alpentäler in ihrer vollen Pracht zu erleben. Beachten Sie jedoch, dass es die Hauptreisezeit ist.
  • Herbst (September bis November): Die Landschaft verwandelt sich mit prächtigen Herbstfarben und bietet eine ruhige Atmosphäre für die Zugreise.

Jede Jahreszeit hat ihren besonderen Reiz. Während der Winter eine magische Schneelandschaft bietet, lockt der Sommer mit grünen Tälern und idealen Wandermöglichkeiten. Frühling und Herbst bieten ruhigere Reisebedingungen mit jeweils eigener landschaftlicher Schönheit.

Kann ich an Bord des Glacier Express essen?

Ja, Sie können an Bord des Glacier Express essen. Der Zug bietet verschiedene gastronomische Optionen, abhängig von der Klasse, in der Sie reisen.

In der 1. und 2. Klasse: Egal, ob Sie sich für das Tagesmenü oder die À-la-carte-Auwahl entscheiden, Ihre frisch zubereitete Mahlzeit wird Ihnen direkt an Ihrem Platz serviert. Bitte beachten Sie, dass das Essen nicht im Preis der Platzreservierung enthalten ist. Um sicherzustellen, dass Ihr gastronomisches Erlebnis so reibungslos wie Ihre Fahrt verläuft, empfehlen wir, Ihre Menüauswahl – ob den Tagesteller oder das 3-Gänge-Menü – bereits bei der Buchung Ihres Aufenthaltes vorzubestellen.

In der Excellence Class: Das kulinarische Erlebnis ist ein integraler Bestandteil der Fahrt. Hier werden den Gästen mehrgängige Gourmetmahlzeiten serviert, die im Ticketpreis inbegriffen sind. Diese Klasse bietet ausserdem einen exklusiven Service mit einer Auswahl an erlesenen Weinen und anderen Getränken.

Kann ich mit Kindern im Glacier Express reisen?

Ja, Sie können mit Kindern im Glacier Express reisen. Der Zug ist für Fahrgäste aller Altersgruppen geeignet, auch für Familien mit Kindern. Hier sind einige wichtige Punkte, die Sie beachten sollten, wenn Sie mit Kindern im Glacier Express reisen: 

  • Fahrkarten: Kinder erhalten je nach Alter ermässigte Tarife. Wenden Sie sich an unsere Reiseexperten, um genauere Informationen zu Ihrer Buchung zu erhalten. 
  • Unterhaltung und Aktivitäten: Denken Sie daran, etwas Unterhaltung (Bücher, Spiele) mitzubringen, um Ihre Kinder während der etwa 8-stündigen Zugfahrt zu beschäftigen.
  • Snacks und Erfrischungen: Im Glacier Express gibt es zwar Speisemöglichkeiten, aber es ist eine gute Idee, Snacks, Getränke und andere Erfrischungen für Ihre Kinder mitzubringen.

Ist der Glacier Express rollstuhlgängig?

Ja, der Glacier Express ist rollstuhlgängig. Der Zug verfügt über ausgewiesene Rollstuhlplätze und zugängliche Toiletten in bestimmten Waggons. Bitte wenden Sie sich direkt an unsere Reiseberater, um Ihre Reise zu organisieren.

Was ist der Unterschied zwischen der 1. und 2. Klasse im Glacier Express?

Die Hauptunterschiede zwischen der 1. und 2. Klasse im Glacier Express betreffen die Sitzanordnung und den Komfort. In der 1. Klasse geniessen die Passagiere grössere, bequemere Sitze mit mehr Beinfreiheit und Platz für Gepäck. Die Sitzanordnung ist in der Regel 2+1 und bietet mehr Privatsphäre. Im Gegensatz dazu sind die Sitze in der 2. Klasse 2+2 angeordnet, was weniger Platz und Privatsphäre bietet. Die Sitze sind immer noch bequem, aber nicht so geräumig wie in der 1. Klasse. Beide Klassen bieten Zugang zum Speise- und Getränkeservice an Bord.

Die Excellence Class ist die Luxusoption und bietet den höchsten Komfort und Service. Die Sitzanordnung ist sehr grosszügig, mit nur 20 Sitzen im ganzen Wagen. Dazu erhalten Sie hochwertigen Catering-Service mit mehrgängigen Menüs, Zugang zu einem exklusiven Bar-Lounge-Bereich, persönlicher Concierge-Service sowie Bordunterhaltung.

Was ist der Unterschied zwischen dem Glacier Express und anderen Panoramazugstrecken in der Schweiz?

Der Glacier Express ist eine der bekanntesten Panoramazugstrecken der Schweiz, aber es gibt auch andere spektakuläre Zugfahrten im Land. Hier sind einige Unterscheidungsmerkmale des Glacier Express im Vergleich zu anderen Panoramazügen:

Glacier Express:

  • Bekannt als der "langsamste Schnellzug der Welt", verbindet er Zermatt mit St. Moritz/Davos.
  • Die Fahrt dauert rund 8 Stunden und führt durch 91 Tunnels und über 291 Brücken.
  • Besonders berühmt ist der Glacier Express für die Passage über das Landwasserviadukt und die Aussicht auf das Matterhorn.

Bernina Express:

  • Verbindet Chur/Davos/St. Moritz mit Tirano in Italien und führt über die spektakuläre Berninapass-Strecke.
  • Ist für seine Streckenführung durch die Alpenlandschaft, einschliesslich des UNESCO-Welterbes der Rhätischen Bahn, bekannt.

GoldenPass Express:

  • Verläuft zwischen Luzern und Montreux und fährt durch drei verschiedene Regionen: die Zentralschweiz, das Berner Oberland und das Waadtland.
  • Die Strecke ist für ihre abwechslungsreichen Landschaften bekannt, von den Bergen über das ländliche Alpenvorland bis hin zum Genfersee.
  • Bietet mit dem Belle Epoque-Zug ein nostalgisches Reiseerlebnis und mit dem modernen Panoramazug eine zeitgemässe Fahrt.

Gotthard Panorama Express:

  • Verbindet die Zentralschweiz mit dem Tessin und bietet eine Kombination aus Zugfahrt und Schiffsfahrt über den Vierwaldstättersee.
  • Der Zugabschnitt führt über die historische Gotthardbergstrecke mit ihrem berühmten Kehrtunnel.

Jede Strecke bietet einzigartige Merkmale und Höhepunkte, die auf unterschiedliche Vorlieben und Interessen abgestimmt sind. Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Reiseexperten gerne zur Verfügung.

Glacier Express Pauschalreisen

Individuell anpassbare Reise

Gestalten Sie Ihre Wunschreise ganz nach Ihren Vorstellungen.

Unsere kombinierten Angebote

Individuell anpassbare Reise

Gestalten Sie Ihre Wunschreise ganz nach Ihren Vorstellungen.