Contatto

Daniela Derendinger

Benvenuti allo Switzerland Travel Centre!
Potete contattarci per e-mail o per telefono al numero +41 43 210 55 00.

Medienmitteilung vom 3. Dezember 2018

Der Reiseveranstalter für Ferien in der Schweiz reagiert auf Wachstum aus asiatischen Märkten


Die Leute dort abholen, wo sie sind – das ist das Motto von Switzerland Travel Centre. Immer mehr chinesische Individualreisende zieht es in die Schweiz – und vice versa zieht es den offiziellen Reiseveranstalter für Ferien in der Schweiz nach China. Am vergangenen Donnerstag, dem 29. November 2018, eröffnete Switzerland Travel Centre eine eigene Repräsentanz in Hongkong. Die Leitung des fünfköpfigen Teams übernimmt Ling Gao. Nachdem sie vier Jahre den Bereich Asien in der Zürcher Binz geleitet hat, kehrt sie nun nach Asien zurück. Mit der neuen Zweigstelle in Hongkong will Switzerland Travel Centre näher am Puls der asiatischen Märkte und der Schweiz affinen Kunden in diesem Wachstumsumfeld sein.


Seit dem Jahr 2012 bearbeitet Switzerland Travel Centre aktiv den chinesischen Markt. Zunächst waren es vor allem Buchungen durch die Reiseveranstalter für Gruppen. Seit drei Jahren nehmen jedoch Individualreisen in das Alpenland stetig zu. Daher ist der Schweiz-Experte seit 2017 auf einem der grössten chinesischen Online-Reiseportalen, dem «Fliggy Shop», digital präsent. Nun baut

Switzerland Travel Centre auch physisch seine Präsenz vor Ort aus und hat seit dem 29. November einen Standort in Hongkong. Damit reagiert Switzerland Travel Centre auf die stetig wachsende Nachfrage in Asien und insbesondere aus Festland-China. Das Büro in Hongkong mit fünf Mitarbeitern ergänzt das bestehende Asien-Team in Zürich. Switzerland Travel Centre baut so einen Rundumservice für den chinesischen Boommarkt auf: Ob zu Hause, vor und nach der Reise oder während ihres Aufenthalts in der Schweiz, Switzerland Travel Centre ist so stets erreichbar für die rund 17’000 asiatischen Gäste pro Jahr, die über den Reiseveranstalter für Ferien in der Schweiz buchen – und dies gleich in ihrer Muttersprache. In den letzten Jahren stieg die Anzahl Gäste aus Asien durchschnittlich um 15 Prozent an und machen heute rund acht Prozent am Kundenmix von Switzerland Travel Centre aus. Ein wichtiger Treiber dafür waren Zusammenarbeitsverträge mit Reiseveranstaltern aus Festland-China, Hongkong und Taiwan. Neben geführten Gruppenreisen liegt vor allem auch der Individualtourismus im Trend. «Erlebnis-Reisen in die Schweiz wollen massgeschneidert geplant sein. Und so wird die Beratung durch Schweiz Kenner, die zugleich Mandarin sprechen, immer wichtiger. Dies für den Endkunden, der vermehrt länger und eigenständig unser Land erkunden will – aber auch beratungsintensive Gruppenreisen durch spezialisierte Veranstalter zu bestimmten Themen wie Touring oder Shopping, Natur & Kultur sind mehr und mehr gefragt. Neben dem «Fliggy Shop»-Operation Team in Peking wollen wir mit unserem Büro in Hongkong diesem Bedürfnis nun verstärkt nachkommen», erklärt CEO Michael Maeder diesen wichtigen Schritt in der 20-jährigen Geschichte von Switzerland Travel Centre. Das Team aus chinesisch sprechenden Mitarbeitern am Hauptsitz Zürich fungiert neu als Bindeglied zwischen Kunden, Lieferanten und betreut asiatische Reisende während ihrem Aufenthalt in der Schweiz. Künftig soll das Büro in Hongkong zum «Asia Hub» ausgebaut werden, der sich auch um die anderen asiatischen Quellmärkte wie Südkorea und Südostasien kümmern wird.


Teamleiterin Ling Gao schlägt die Brücke von Zürich nach Hongkong

Wissen über die Schweizer Feriendestination und die Lebensart bringt Ling Gao von Zürich nach Hongkong mit. Die Chinesin leitete vier Jahre lang das Team Asien bei Switzerland Travel Centre in Zürich. Nun führt sie das fünfköpfige Team im neuen Büro in Hongkong. Auch ihre Teammitglieder konnten diesen Sommer Schweizer Luft schnuppern. In einem viermonatigen Trainingsprogramm bereisten sie die Schweiz, lernten Unternehmen und Team, Produkte und Prozesse à fonds kennen. Parallel zum Trainingsprogramm besuchten die künftigen Schweiz-Experten Highlights und Geheimtipps in den hiesigen Tourismusdestinationen und -attraktionen.


Eröffnung HKG

Feierliche Eröffnungszeremonie beim Grand Opening des neuen Standorts von Switzerland Travel Centre in Hongkong
Eröffnung HKG GL und Team

Das neue Kernteam in Hongkong, welches den Reiseveranstalter für Ferien in der Schweiz in Asien vertritt, zusammen mit Mitgliedern aus der Geschäftsleitung: (hinten v.l.n.r.) Ling Gao (Standortleiterin Hongkong), Alex Hsu (Operation Manager) und Carrie Ho (Operation Manager); (vorne v.l.n.r.) Fabian Bryner (Leiter Business Development), Eva Ammann (CFO) und Michael Maeder (CEO

 


Medienkontakt

Switzerland Travel Centre

Medienstelle, c/o Panta Rhei PR, Weinbergstrasse 164, CH-8006 Zürich

Telefon: +41(0)44 365 20 20, Fax: +41 (0)44 365 20 21

E-Mail: [email protected]