Kontakt

Annette_Heger

Willkommen bei Switzerland Travel Centre!
Gerne können Sie per E-Mail oder telefonisch unter +49 (0) 7154 800 700 mit uns Kontakt aufnehmen.

view from the Jungfraujoch, snow covered mountains and glaciers

Jungfraujoch Angebote

Erkunden Sie die Pracht des Jungfraujochs auf 3'454 Meter über Meer, einer der faszinierendsten Zugrouten Europas. In unseren Reisepaketen sind die Zug- und Bergbahntickets sowie komfortable Hotelunterkünfte enthalten. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt flexibel zu verlängern oder die Reiseroute individuell anzupassen, um eine auf Sie zugeschnittene Entdeckungsreise aufs Jungfraujoch - Top of Europe zu gestalten.

Zu den Angeboten
Jungfraujoch train Spring

Die Jungfraujoch-Route

Mehrere Wege führen aufs Jungfraujoch - Top of Europe. Die schnellste Variante ist die Anreise mit dem Eiger Express über Grindelwald. Die klassische Route führt mit der Zahnradbahn von Grindelwald oder Lauterbrunnen hoch auf die Kleine Scheidegg. Den letzten Teil der Reise absolvieren alle Passagiere mit der Jungfraubahn hinauf zum höchsten Bahnhof Europas.

Region Jungfrau Aussicht

Höhepunkte entlang der Jungfraujoch-Fahrt

Auf Ihrem Weg zum Jungfraujoch haben Sie die Gelegenheit, die folgenden Highlights zu entdecken:

  • Kleine Scheidegg: Die Zahnradbahn macht einen Zwischenstopp auf der Kleinen Scheidegg, ein Ausgangspunkt für Ausflüge und einem atemberaubenden Panoramablick auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Hier steigen die Reisenden in die Jungfraubahn um.
  • Eiger-Nordwand: Während der Fahrt zur Jungfraujoch-Station fährt der Zug durch einen Tunnel in der Eiger-Nordwand, und hält für einige Minuten beim Aussichtspunkt der Station Eismeer.

Attraktionen auf dem Jungfraujoch: der Eispalast, die Aussichtsplattformen Sphinx und Plateau mit Blick auf den Aletschgletscher und die umliegenden Gipfel sowie zahlreiche Wanderwege und Wintersportmöglichkeiten.

FAQ Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert die Fahrt auf das Jungfraujoch?

Über die Wengernalpbahn von Grindelwald oder Lauterbrunnen: Die Reise von Grindelwald zum Jungfraujoch und zurück nimmt jeweils 1 Stunde und 26 Minuten in Anspruch. Planen Sie für einen umfassenden Besuch inklusive Aufenthalt auf dem Jungfraujoch mindestens 5-6 Stunden ein.

Mit dem Eiger Express vom Grindelwald Terminal: Die Fahrtzeit vom Grindelwald Terminal zum Jungfraujoch beträgt jeweils 45 Minuten für Hin- und Rückweg. Für einen vollständigen Ausflug mit ausreichend Zeit auf dem Jungfraujoch sollten Sie etwa 3,5 bis 4,5 Stunden einplanen.

Die beiden Routen können zu einer Rundreise kombiniert werden. Wenn Sie das vorhaben, empfehlen wir Ihnen, mit der Wengneralpbahn hinauf und mit der Eiger Express-Seilbahn hinunter zu fahren.

Muss ich meinen Sitzplatz im Voraus reservieren und wenn ja, wie?

Das Jungfraujoch ist eines der begehrtesten Ziele in Europa. Einzelreisende und kleine Gruppen haben die Möglichkeit, für ihre Fahrt von der Kleinen Scheidegg zum Jungfraujoch und zurück Sitzplätze zu reservieren.

Ohne vorherige Reservierung kann keine Sitzplatzgarantie zur bevorzugten Abfahrtszeit gegeben werden. Besonders in der Hochsaison sollten längere Wartezeiten einkalkuliert werden.

Hier können Sie Ihre Plätze reservieren.

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch des Jungfraujochs?

Die beste Zeit für einen Besuch des Jungfraujochs hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und dem gewünschten Erlebnis ab. Jede Jahreszeit hat ihre eigenen Reize:

  • Sommer (Juni bis August): Diese Monate sind ideal für Wanderer und Naturliebhaber. Die Tage sind länger und wärmer und die Alpenflora steht in voller Blüte. Es ist jedoch auch die Hauptreisezeit, was mehr Besucher und höhere Preise bedeutet.
  • Winter (Dezember bis Februar): Der Winter ist perfekt für Schneebegeisterte und Wintersportler. Das Jungfraujoch verwandelt sich in ein Winterwunderland mit Schneeaktivitäten. Die Tage sind kürzer und kälter.
  • Frühling (März bis Mai) und Herbst (September bis November): Das Wetter kann unberechenbar sein, mit möglichen Schneefällen im Frühling oder früheren Wintereinbrüchen im Herbst.

Prüfen Sie das Wetter im Voraus und ziehen Sie sich zu jeder Jahreszeit genügend warm an.

Ist das Jungfraujoch für Besucher mit eingeschränkter Mobilität zugänglich?

Ja, das Jungfraujoch ist auch für Besucher mit eingeschränkter Mobilität zugänglich.

Die meisten Züge, die zum Jungfraujoch fahren, sind für Rollstuhlfahrer zugänglich. Es wird empfohlen, im Voraus zu buchen und die Bedürfnisse anzugeben, um sicherzustellen, dass entsprechende Vorkehrungen getroffen werden. Die Hauptattraktionen am Jungfraujoch, wie der Eispalast und die Aussichtsplattformen, sind weitgehend barrierefrei. Es gibt Aufzüge und Rampen, die den Zugang erleichtern.

Individuell anpassbare Reise

Gestalten Sie Ihre Wunschreise ganz nach Ihren Vorstellungen.

Individuell anpassbare Reise

Gestalten Sie Ihre Wunschreise ganz nach Ihren Vorstellungen.