Alle aktuellen Informationen zur COVID-19 Situation

Kontakt

Daniela Schmidmeister

Willkommen bei Switzerland Travel Centre!
Gerne können Sie per E-Mail oder telefonisch unter +41 43 210 55 00 mit uns Kontakt aufnehmen.

Switzerland Travel Centre schaut gestärkt in die Zukunft. 


Die Reiselust ist gross. Bei Switzerland Travel Centre werden erneut Schweiz-Ferien von Gästen aus der ganzen Welt gebucht. Der grösste Reiseveranstalter für Ferien in der Schweiz rechnet im Jahr 2022 mit einem erfreulichen Umsatz von CHF 70 Mio. Die abgebauten Stellen im Krisenjahr 2020 werden laufend neu besetzt und auch im Verwaltungsrat sind neue Gesichter anzutreffen. Trotz der herausfordernden Pandemiejahre schaut der Schweiz-Spezialist gesund und mit viel Zuversicht in die Zukunft. 


Der grösste Reiseveranstalter für Ferien in der Schweiz hat allen Grund zur Freude: die Schweiz bleibt auch nach der Pandemie ein Traumziel vieler Gäste aus dem Ausland. Neben den treuen Schweizerinnen und Schweizern organisieren Reisende aus Deutschland, Grossbritannien und Nordamerika ihren Aufenthalt mit Switzerland Travel Centre. Neu zeichnet sich mit Buchungen aus Japan, Südostasien und Australien eine erfreuliche Normalisierung der Reiseströme aus dem Osten ab. Einzig aus China und Hongkong fehlen die Touristen nach wie vor mehrheitlich. "Wir sind seit Anfang Jahr laufend daran neue Mitarbeitende in unseren Teams in Zürich, London, Stuttgart und Hongkong einzuarbeiten, um die stark wachsende Kundennachfrage bedienen zu können", so Michael Maeder, CEO von Switzerland Travel Centre. Die Buchungen nehmen seit April stark zu. Für das Geschäftsjahr 2022 wird ein Umsatz von CHF 70 Mio. erwartet. Dies würde 70% vom Rekordjahr 2019 und einer Verdoppelung gegenüber dem Geschäftsjahr 2021 entsprechen. 


Gestärkter Blick in die Zukunft 


Die Generalversammlung vom 17. Juni bot noch einmal die Gelegenheit für einen Rückblick: das Krisenjahr 2020 war geprägt von Verlusten – darunter ein grosser Stellenabbau, einschneidende Sparmassnahmen sowie Kurzarbeit. Im Jahr 2021 konnte dank Umsatzwachstum und staatlicher Unterstützung der Vorjahresverlust teilweise kompensiert werden. "Dank unserer Reserven und den Stabilisierungsmassnahmen während der Krisenjahre können wir die Zukunft gesund und aktiv angehen", so Michael Maeder. Es seien sehr herausfordernde Jahre mit vielen Unsicherheiten gewesen. Nun schaut das Team des Schweiz-Spezialisten aufgrund der aktuellen Entwicklungen aber sehr positiv in die Zukunft. 


Verwaltungsrat formiert sich neu 


Neubesetzungen finden auch im Verwaltungsrat des Schweiz-Spezialisten statt. Insgesamt nehmen vier neue Mitglieder Einsitz im siebenköpfigen Gremium. Als Vertreter von Schweiz Tourismus sind neu Martin Nydegger und Marc Isenring im Amt. Für die Interessen der SBB zeichnen sich neu Philipp Mäder und Simon Berger verantwortlich. Thomas Allemann von HotellerieSuisse bleibt Verwaltungsratspräsident. Die beiden bestehenden Verwaltungsratsmitglieder, Philippe Zurkirchen von HotellerieSuisse und Piotr Caviezel von der Rhätischen Bahn, komplettieren das Gremium. 


Neu formierter Vorstand von Switzerland Travel Centre

Der Verwaltungsratspräsident von Switzerland Travel Centre, Thomas Allemann (2.v.l.), mit den neu gewählten Verwaltungsratsmitgliedern: Simon Berger (SBB, 1.v.l.), Martin Nydegger (Schweiz Tourismus, 3.v.l.), Philipp Mäder (SBB, 2.v.r.), Marc Isenring (Schweiz Tourismus, 1.v.r.) 


Switzerland Travel Centre – eine geballte Ladung Schweiz 


Switzerland Travel Centre ist der offizielle und zugleich grösste Reiseveranstalter für Ferien in der Schweiz. Mit dem grössten buchbaren Angebot zum Ferienland Schweiz sorgt es für einen einfachen und bequemen Zugang zu über 2’000 Schweizer Hotels, erlebnisreichen Bahnangeboten, individuellen Rund- und Aktivreisen sowie Städte und Kultur Erlebnissen. Das Contact Center unterstützt die Reiseinteressenten bei der Planung und Buchung ihrer Schweiz-Ferien – in den Landessprachen Deutsch, Italienisch und Französisch sowie auf Englisch. Das Unternehmen ist mit Standorten in Zürich (Hauptsitz), London, Stuttgart und Hongkong sowie Mitarbeitenden in den USA, den Golfstaaten und in Asien präsent. Switzerland Travel Centre ist eine Tochtergesellschaft von HotellerieSuisse, Schweiz Tourismus, der SBB sowie verschiedener Regionalbahnen. 


 


Medienkontakt 


Switzerland Travel Centre  


Binzstrasse 38 


CH-8045 Zürich 


+41 (0)43 210 55 00 


[email protected]