Alle aktuellen Informationen zur COVID-19 Situation

Kontakt

Daniela Schmidmeister

Willkommen bei Switzerland Travel Centre!
Gerne können Sie per E-Mail oder telefonisch unter +41 43 210 55 00 mit uns Kontakt aufnehmen.

Jura-Route-Essen_2280x1284

Highlights

  • Tal des Doubs
  • St. Ursanne
  • Höhlen von Vallorbe
  • Der zauberhafte Lac de Joux
  • Die Welt der Luxusuhrenmacher

1. Tag

Individuelle Anreise nach Basel | Basel - Miécourt

Gepäckabgabe in Basel. Den Pulsschlag Basels noch im Ohr, erklimmt man die ersten Höhen des Juras, findet entlang des waldreichen schweizerisch-französischen Grenzbaches La Lucelle Tritt und Ruhe, und taucht langsam in die sanfte Hügellandschaft der Ajoie ein.

Details: ca. 60 km ↑ 930 m ↓ 700 m

Jura-Route-Velo_2280x1284

2. Tag

Miécourt - Saignelégier

Ennet der nächsten Jurakette wartet am geheimnisvollen Jurafluss Doubs das mittelalterliche St. Ursanne. Erneut ein schweisstreibender Aufstieg auf die Hochebene der Franches Montagnes, eine weite, ruhige Landschaft mit Wiesen, Tannen, weidenden Kühen und Pferden.

Details: ca. 45 km ↑ 1’250 m ↓ 745 m

Jura-Route-horses_2280x1284

3. Tag

Saignelégier – Travers/Couvet

Vom Plateau der paradiesischen Freiberge mit seinen dunklen Moorteichen hinauf zum grössten Sonnenkraftwerk der Schweiz. Danach durch eine stille, rau-besinnliche Landschaft hinab nach La Chaux-de-Fonds, in die Wiege der Schweizer Uhrenindustrie (UNESCO Weltkulturerbe).

Von hier durch das Hochmoor Les Ponts-des-Martel nach Travers oder Couvet.

Details: ca. 45 – 70 km ↑ 580 - 1’130 m ↓ 915 - 1’375 m 

Jura-Route-Pferde_2280x1284

4. Tag

Travers/Couvet – Ste-Croix

Weiter auf den Spuren der Grünen Fee durch das Val-de-Travers. Ste-Croix und L'Auberson sind bekannt für die Fabrikation von Musikautomaten, Spieldosen und künstlichen Puppenspieler.

Details: ca. 30 km ↑ 625 m ↓ 290 m

Jura-Route-Velo2_2280x1284

5. Tag

Ste-Croix – Vallée de Joux

Ein kurzes Gastspiel in der Ebene erwartet Sie, bevor sich in Vallorbe der TGV über die Schienen schwingt. Die Fahrt über den Dent de Vaulion führt Sie ins Vallée de Joux. In diesem Hochtal liegt kühl und klar der Lac de Joux.

Details: ca. 45 km ↑ 1’065 m ↓ 1’110 m

Jura-Route-sunset_2280x1284

6. Tag

Vallée de Joux – Nyon | Abreise

Hoch auf den Col du Marchairuz. Hier oben findet man hunderte Ameisenhaufen und Zeilen kunstvoll gefügter Steinmäuerchen im stillen Parc Jura vaudois. Schliesslich lässt es sich mühelos hinunter in die Heiterkeit des Lac Léman nach Nyon rollen. Nach Ankunft in Nyon Gepäckübernahme und Abreise.

Details: ca. 55 km ↑ 660 m ↓ 1’270 m

Aerial view of Nyon in summer.
Jura-Route-Karte_2280x1284

Tourencharakter

Die Jura-Route stellt in Bezug auf Topographie etwas höhere Anforderungen und richtet sich an sportliche Radfahrer. Grössere Steigungen können in der Regel auch per Bahn oder Sessellift samt Veloverlad bewältigt werden. Wer es lieber gemächlich angeht, dem sei ein Elektrovelo empfohlen. 

Die Jura-Route bei SchweizMobil

Eingeschlossene Leistungen

  • 5 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Tägliche Gepäcktransfers von Hotel zu Hotel
  • Kosten für Gepäckübernahme am Bahnhof
  • Eintritt ins Uhrenmuseum in La Chaux-de-Fonds
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer) inklusive SchweizMobil Plus Abonnement
  • Service-Hotline

Gut zu wissen

  • Bei Anreise nach Basel ohne Vorübernachtung erfolgt die Kofferabgabe am Gepäckschalter zwingend bis spätestens 10:00 Uhr
  • Bei Abreise ohne Verlängerungsnacht in Nyon erfolgt die Kofferrückgabe am Gepäckschalter bis spätestens 17:00 Uhr
  • Zusätzliche Übernachtungen in Basel und Nyon buchbar
  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Günstige Parkplätze am Flughafen Basel-Mulhouse
  • Rückreise per Bahn von Nyon nach Basel, ca. 2.5 Std
  • Buchungen können bis 5 Arbeitstage vor Anreise entgegengenommen werden (Expressgebühr CHF 50.00 bei 5 Arbeitstagen vor Anreise).
  • Durchführung der Reise: lokaler Kooperationspartner

Reiseunterlagen

  • Wir stellen Ihnen alle Dokumente für Ihre Reise digital zur Verfügung
  • Gepäckanhänger werden in der Regel im Anreisehotel für Sie hinterlegt
  • Unterwegs orientieren Sie sich problemlos mit der App von SchweizMobil und anderen frei zugänglichen Hilfsmitteln. Hintergrundinformationen und alle weiteren Unterlagen werden elektronisch zugestellt und können vorab auf Ihr Handy geladen werden