Alle aktuellen Informationen zur COVID-19 Situation

Kontakt

Daniela Schmidmeister

Willkommen bei Switzerland Travel Centre!
Gerne können Sie per E-Mail oder telefonisch unter +41 43 210 55 00 mit uns Kontakt aufnehmen.

Die Ostroute der Grand Tour of Switzerland

Highlights

  • Zürich - Stadtleben mit wunderbarer Natur
  • Die traditionelle Ostschweiz
  • Davos - grösste Bergferien-, Sport- und Kongressort der Alpen
  • Tessin mit seinem mediterranem Flair
  • Luzern - das Tor zur Zentralschweiz
Sara Paganetti

«Besonders gefällt mir das "Roadtrip-Gefühl". Jederzeit einfach anhalten und die Schönheit eines Ortes auskosten»

Sara - Unsere Schweiz Expertin

1. Tag

Übernachtung in Zürich. 

Highlights: Grossmünster, Zürisee, Uetliberg, Einstein's Lieblingscafé, FIFA Museum, Shoppen auf der Bahnhofstrasse, urbane Vielfalt

Zürich Aussicht auf die Gemüsebrücke  vom Grossmünster

2. Tag

Zürich – St.Gallen / ca. 150km

Fahrt von Zürich über Schaffhausen bis nach St. Gallen. Übernachtung in St. Gallen.

Highlights: Rheinfall in Schaffhausen, bunt bemalte Erker in St. Gallen, Stiftsbezirk und Stiftsbibliothek - ein UNSECO Welterbe, Schokoladenfabrik Maestrani in Flawil

Auf der E-Grand Tour am Rheinfall vorbei

3. Tag

St.Gallen – Davos  / ca. 160km

Reise von St. Gallen über das Appenzellerland bis Davos. Übernachtung in Davos.

Highlights: Dorf Appenzell mit Schaukäserei, Heidi-Dorf in Maienfeld, Alpsteingebiet mit Hoher Kasten, Schatzalp in Davos, Bierbrauerei Monstein – Höchstgelegene Brauerei Europas, Besucherzentrum Appenzeller Bier

Schaukäserei in Appenzell

4. Tag

Davos – Lugano / ca. 290km

Fahrt von Davos durch das Engadin und über den Julier-  und den San-Bernardino-Pass bis Lugano. Übernachtung in Lugano.

Highlights: Wanderung auf dem Muottas Muragl in der Nähe von Pontresina, Zugfahrt auf der Bernina Strecke, Wanderungen im Unterengadin

Wandern bei Muottas Muragl

5. Tag

Lugano – Luzern / ca. 181km

Fahrt von Lugano über Bellinzona über die Tremola bis Luzern. Übernachtung in Luzern. 

Highlights: Burgen von Bellinzona, Alpstrasse “Tremola”, Airolo - Portal zum Süden, Gotthard Pass, Realp

Tremola über dem Gotthard Pass bei Airolo

6. Tag

Luzern – Zürich / ca. 150km

Rückfahrt nach Zürich.

Highlights: Kapellbrücke in Luzern, Ausflüge zu Rigi, Pilatus und Stanserhorn, Vierwaldstättersee

Uferpromenade am Vierwaldstättersee in Luzern

Eingeschlossene Leistungen

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in Zürich, St. Gallen, Davos, Lugano, Luzern 
  • „Grand Tour of Switzerland“ Strassenkarte von Hallwag
  • „Grand Tour of Switzerland“ Reiseführer
  • Swiss Coupon Pass mit 100 exklusiven „2 für 1“- Angeboten „Essen und Erleben“ im Wert von bis zu CHF 4‘500.-
  • Ab Preis gilt pro Person im 3-Sterne Doppelzimmer
  • Buchungszeitraum: ganzjährig
  • Reisezeitraum: 01.04. - 26.10.2022 & 01.04. - 26.10.2023
  • Preisbeispiel berechnet am 15.05.2022 für den 01.05.2023

Gut zu wissen

  • Reiseunterlagen werden wenn möglich per Email, in Ausnahmefällen per Post versendet.
  • Reise kann auch umgekehrt gebucht werden
  • Zusätzliche Übernachtungen in Zürich, St. Gallen, Davos, Lugano, Luzern buchbar
  • Die Strecke führt nur über Autobahnen, wenn es zwingend notwendig ist
  • Bei Nutzung eines eigenen Autos ist eine Autobahn Vignette erforderlich
  • Mietwagen kann optional dazugebucht werden
  • Empfohlene Reisezeit: Mai - Oktober
  • Bitte informieren Sie sich vor Antritt der Reise über die Strassenverhältnisse unter www.alpen-paesse.ch
  • Alternativen wie Tunnels oder Autoverlad möglich

Tipps:

  • Sie möchten jemandem eine Freude machen? Verschenken Sie die Reise als Gutschein.