Alle aktuellen Informationen zur COVID-19 Situation

Kontakt

Daniela Schmidmeister

Willkommen bei Switzerland Travel Centre!
Gerne können Sie per E-Mail oder telefonisch unter +41 43 210 55 00 mit uns Kontakt aufnehmen.

Via Alpine Bäretrek Eiger Sommer 2280x1284

Highlights

  • Eiger, Mönch und Jungfrau
  • Staubbachfall in Lauterbrunnen
  • Grindelwald
  • Allmenalp

1. Tag

Anreise nach Meiringen

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Ihrem Startpunkt in der Schweiz nach Meiringen. Übernachtung in Meiringen.

Meiringen ChaltenbrunnerHighMoor

2. Tag

Meiringen – Grindelwald

Mit dem Postauto geht es nach Rosenlaui, von wo aus die erste Wanderroute über die Große Scheidegg nach Grindelwald, vor dem großartigen Panorama des Dreigestirns Eiger, Mönch und Jungfrau, eröffnet wird.

Details: ca. 14 km, ↑700 m ↓ 980 m
Dauer: ca. 4,5 Stunden

Via Alpina Bärentrek Grindelwald Cliff Walk Sommer 2280x1284

3. Tag

Grindelwald – Wengen

Die Wanderroute führt Sie zuerst an der Eiger Nordwand vorbei hoch zur Kleinen Scheidegg. Das Touristengewusel lassen Sie bald wieder hinter sich und wandern auf einfachen Pfaden weiter nach Wengen.

Details: ca. 16.5 km, ↑ 1’155 m ↓ 915 m
Dauer: ca. 5.5 Stunden

Via Alpina Lauterbrunnen Sommer 2280x1284

4. Tag

Wengen – Pochtenalp/Griesalp

Kurzer Abstecher nach Lauterbrunnen und von hier mit der Bahn weiter nach Mürren. Die Trekkingroute führt vorbei an der Spillbodenalp zur Rotstockhütte. Nach einer kurzen Einkehr erklimmen Sie die Sefinenfurgge und steigen zur Pochtenalp oder zur Griesalp ab. Ein spektakuläres Stück.

Details: ca. 21.5 km, ↑ 1’315 m ↓ 1’415 m
Dauer: ca. 7.5 Stunden

Muerren Rotstockhuette between Lauterbrunnen & Griesalp

5. Tag

Pochtenalp/Griesalp – Kandersteg

Am heutigen Tag bewältigen Sie die Königsetappe – der Aufstieg zum Hohtürli. Nach einem langen und steilen Aufstieg auf 2’843 m werden Sie in der Blüemlisalphütte mit einem stärkenden Mittagessen belohnt. Über das Hohtürli und auf den Moränen des Blüemlisalpgletschers steigen Sie anschliessend hinunter zum Öschinensee. Weiter nach Kandersteg (alternative Variante ab Öschinensee: Fahrt mit der Gondelbahn ins Tal).

Details: ca. 17 km, ↑ 1’450 m ↓ 1’685 m
Dauer: ca. 7 Stunden

A women hiking at the Oeschinensee near Kandersteg in Summer.

6. Tag

Kandersteg – Adelboden

Mit der Luftseilbahn geht es auf die Allmenalp, dann wandern Sie hoch zur Bonderchrinde. Geniessen Sie den grandiosen Rundblick auf das umliegende Alpenpanorama. Anschliessend wandern Sie ins Tal nach Adelboden.

Details: ca. 11.5 km, ↑ 835 m ↓ 1220 m
Dauer: ca. 4.5 Stunden

Wandern in der Adelboden Lenk Region

7. Tag

Adelboden – Lenk | Abreise

Bei der letzten Etappe wandern Sie vom bekannten Wintersportort Adelboden über den Hahnenmoospass ins Simmental. Nach Ankunft in Lenk Rückreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu Ihrem Endpunkt in der Schweiz oder Verlängerung des Aufenthalts.

Details: ca. 13 km, ↑ 725 m ↓ 975 m
Dauer: 4 Stunden

Two people hiking between Adelboden and Lenk in the Bernese Oberland.
Wandern auf der Via Alpina "Baerentrek".

Tourencharakter

Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und gute Kondition für alpine Wanderungen sind notwendig. Bei schlechtem Wetter sind teilweise Abkürzungen per Bus/Seilbahn möglich.

Die Via Alpina bei SchweizMobil

Eingeschlossene Leistungen

  • 6 Übernachtungen inkl. Frühstück in der gewählten Kategorie
  • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis Schweizer Start/Endpunkt
  • Tägliche Gepäcktransfers (max. 1 Gepäckstück á 20 kg)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer) inklusive SchweizMobil Plus Abonnement
  • Service-Hotline

Gut zu wissen

  • Bei Abreise ohne Verlängerungsnacht in Lenk erfolgt die Kofferrückgabe am Gepäckschalter bis spätestens 17:00 Uhr
  • Zusätzliche Übernachtungen in Lenk buchbar
  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Fahrten mit Postauto, Berg- und Seilbahnen nicht im Reisepreis inbegriffen, ca. 45,- CHF mit Halbtax (abhängig von den genutzten Fahrten)
  • Buchungen können bis 5 Arbeitstage vor Anreise entgegengenommen werden (Expressgebühr CHF 50.00 bei 5 Arbeitstagen vor Anreise)
  • Durchführung der Reise: lokaler Kooperationspartner
     

Reiseunterlagen

  • Wir stellen Ihnen alle Dokumente für Ihre Reise digital zur Verfügung
  • Gepäckanhänger werden in der Regel im Anreisehotel für Sie hinterlegt
  • Unterwegs orientieren Sie sich problemlos mit der App von SchweizMobil und anderen frei zugänglichen Hilfsmitteln. Hintergrundinformationen und alle weiteren Unterlagen werden elektronisch zugestellt und können vorab auf Ihr Handy geladen werden