Profitieren Sie von 5% Rabatt auf Bahnreisen mit Promocode EARLYSTR

Kontakt

Annette_Heger

Willkommen bei Switzerland Travel Centre!
Gerne können Sie per E-Mail oder telefonisch unter +49 (0) 7154 800 700 mit uns Kontakt aufnehmen.

Dischmatal Winter Davos

Highlights

  • Dramatische Berglandschaften
  • Schatzalp
  • Panoramastrecke zum Genfersee
  • Mystisches Tal der Brévine
  • Mittelalterliches Bern
Mina Zeiter

«Diese Tour ist eine winterliche Kombination aus sehr unterschiedlichen Ausflügen und Zielen.»

Mina - Unsere Schweiz Expertin

1. Tag

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Ihrem Startpunkt in der Schweiz nach Davos Platz. Fahren Sie mit der Standseilbahn auf die Schatzalp. Übernachtung im Hotel Schatzalp.

Highlights: Schatzalp auf 1'861m, Winterwanderwege rundum

Hotel Schatzalp Winter

2. Tag

Mit der Standseilbahn oder dem Schlitten nach Davos. Geniessen Sie eine einstündige Pferdeschlittenfahrt in einem der magischen Täler in der Nähe. Übernachtung im Hotel Schatzalp.

Highlights: Kunstgalerien, Cafés und Geschäfte, Wintersportgebiete rund um Davos, Pferdeschlittenfahrten

Davos Winter

3. Tag

Davos - Montreux / ca. 8h

Mit dem Regionalzug von Davos nach Filisur. Fahrt mit dem Glacier Express von Filisur nach Brig, Weiterfahrt mit dem Regionalzug nach Montreux. Übernachtung im Hotel Helvétie in Montreux.

Highlights: atemberaubende Ausblicke auf der Panoramastrecke

Glacier Express vor Andermatt im Winter

4. Tag

Fahren Sie mit der GoldenPass Line von Montreux nach Gstaad. Rückfahrt mit dem Regionalzug nach Montreux. Übernachtung im Hotel Helvétie in Montreux.

Highlights: Atemberaubende Aussichten wie die Berge des Pays-d'Enhauts, der Genfer See und die terrassenförmig angelegten Weinberge des Lavaux, UNESCO Welterbe, Postkarten-Wintersportort Gstaad

GoldenPass Line in Chateaux d'Oex in winter.

5. Tag

Am Nachmittag besteigen Sie den Zug für den kurzen Transfer nach Neuenburg. Übernachtung im Hotel Touring au Lac in Neuchâtel.

Highlights: Die Universitätsstadt Neuenburg, der See, der mittelalterliche Kern der Stadt, das Schloss und die Stiftskirche aus dem 12. Jahrhundert

Neuchâtel Abendrot

6. Tag

Reise in das nahe gelegene mystische Tal von La Brévine, wo die Temperaturen im Winter bekanntlich auf -40°C sinken. Rückfahrt und Übernachtung im Hotel Touring au Lac in Neuchâtel.

Highlights: Winterwanderweg (ca. 3 km), der an vielen typischen Bauernhäusern und dem See vorbeiführt, Lac des Tailleres

La Brévine

7. Tag

Bahnfahrt nach Bern, der Hauptstadt der Schweiz. Übernachtung im Hotel Kreuz in Bern.

Highlights: Kopfsteinpflasterstraßen, Wasserfontänen und Gebäude aus dem 15. Jahrhundert, Berner Kellerrestaurants mit überdachten Gängen für ein stimmungsvolles Esserlebnis

Bern Bundeshaus im Winterkleid

8. Tag

Rückreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ab Bern zu Ihrem Endpunkt in der Schweiz oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes.

Highlights: Einkaufen in den ausgefallenen Geschäften in den Lauben, den längsten wettergeschützten Einkaufspromenaden Europas.

Bern Bundeshaus Winter

Eingeschlossene Leistungen

  • Bahnfahrt von Ihrem Startpunkt in der Schweiz und zurück
  • Übernachtungen mit Frühstück in Davos-Schatzalp, Montreux, Neuchâtel und Bern
  • Sitzplatzreservierung für den Glacier Express
  • Fahrt mit dem Pferdeschlitten
  • Ausflug nach Gstaad
  • Ausflug in das Tal von La Brévine, das als "Sibirien der Schweiz" bekannt ist.
  • Ab Preis gilt pro Person im 3-Sterne Doppelzimmer, 2. Klasse
  • Buchungszeitraum: ganzjährig
  • Reisezeitraum: 09.12.2022 - 28.03.2023
  • Preisbeispiel berechnet am 12.10.2022 für den 13.12.2022, basierend auf dem Wechselkurs von CHF 1.06

Gut zu wissen

  • Reiseunterlagen werden per Post verschickt

Tipps:

  • Profitieren Sie von über 100 2 für 1 Angebote und sparen Sie bis zu CHF 4‘500 mit dem Swiss Coupon Pass
  • Sie möchten jemandem eine Freude machen? Verschenken Sie die Reise als Gutschein.