Contact

Daniela Derendinger

Willkommen bei Switzerland Travel Centre!
Gerne können Sie per E-Mail oder telefonisch unter +41 43 210 55 00 mit uns Kontakt aufnehmen.

Voluntourismus in der Husky Lodge im Muotathal SZ

Highlights

  • Abenteuer und Erlebnisse in der Muotathaler Natur- und Kulturlandschaft
  • Rund 30 sibirische Huskies die in der Lodge leben
  • Einblicke in die Arbeit mit den sibirischen Huskies
  • 1x arbeitsfreier Tag mit tollen Freizeitaktivitäten
Patricia Heimsoth in der Husky Lodge

« Natürlich kam das Schmusen mit den schönen Vierbeinern nicht zu kurz.»

Patricia - Unsere Schweiz Expertin

Eingeschlossene Leistungen

  • 4 Übernachtungen im Hüttenhotel Husky-Lodge (Mehrbett-Gästehüttli, Einzelzimmer zum Aufpreis verfügbar)
  • Frühstück, Mittagessen und Abendessen im Speiserestaurant der erlebniswelt muotathal
  • Bahnfahrt von Ihrem Startpunkt in der Schweiz und zurück, Basis 2. Kl. mit Halbtax
  • Betreuung während den Arbeitseinsätzen durch das Personal vor Ort
  • Gratis Swiss Coupon Pass

Gut zu wissen

  • Verfügbar vom 04.05. – 16.10.2020, jeweils von Montag bis Freitag
  • Die erlebniswelt muotathal übernimmt Kost & Logis für Sie – im Gegenzug helfen Sie mit bei den anfallenden Arbeiten im Betrieb, in der Umgebung und mit den Hunden.
  • Zusatznächte sind auf Anfrage buchbar
  • Dies ist ein Angebot in Zusammenarbeit mit der Schweizer Berghilfe. 20% der Kosten gehen an die Schweizer Berghilfe zugunsten der Organisation und weitere 20% gehen an den Anbieter des Voluntourismusangebots. Weitere Informationen finden hier.
  • Wie wurde die erlebniswelt muotathal zum Projektträger der Schweizer Berghilfe? Die Berghilfe unterstützte die Finanzierung des Hüttenhotels. Die Husky-Pioniere brachten dem Tal dadurch dutzende Arbeitsplätze und einen wichtigen Absatzkanal für lokale Produkte. Weitere Infos finden Sie hier.

 

 

 

Anreise & Abreise

Sie reisen am Montagmorgen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an Ihr Ziel. Mit dem Zug geht es bis nach Schwyz, von wo aus Sie mit dem Bus nach Muotathal, Station Post weiterreisen. Dort steigen Sie in einen Kleinbus um und setzen Ihre Fahrt bis zur Station Balm fort. Von der Station ist es ein kurzer Fussmarsch bis zur erlebniswelt muotathal. Alternativ können Sie die Anreise auch selbständig mit dem eigenen Fahrzeug organisieren. Die Rückreise erfolgt am Freitag.

Anfrageformular

null