Alle aktuellen Informationen zur COVID-19 Situation

Kontakt

Corinna Paone

Willkommen bei Switzerland Travel Centre!
Gerne können Sie per E-Mail oder telefonisch unter +49 (0) 7154 800 700 mit uns Kontakt aufnehmen.

Reiseroute Westroute Grand Tour of Switzerland

Highlights

  • Zermatt mit dem Blick auf das Matterhorn 
  • Das Weinanbaugebiet im Lavaux am Genfersee
  • Das Jura - die Wiege der Uhrmacher
  • Genf - der südwestliche Zipfel der Romandie
  • Das Chaletdorf Gstaad im Berner Oberland
Heidi Marthaler

«Die Grand Tour of Switzerland ist die perfekte Route, um verschiedene Regionen der Schweiz kennen zu lernen.»

Heidi - Unser Schweiz Experte

1. Tag

Übernachtung in Genf.

Highlights: Wasserfontäne Jet d’eau, europäischer Sitz der UNO, Place du Bourg-de-Four - der älteste Platz der Stadt, «Horloge Fleuri» - die Uhr aus Blumen im Englischen Garten, Genfersee

Der Jet d'eau in Genf

2. Tag

Genf - Gstaad / ca. 235km

Reise von Genf bis Gstaad über Lausanne und Fribourg. Übernachtung in Gstaad.

Highlights: Olympisches Museum in Lausanne, Freiburg mit seinem Mittelaltercharme, Fahrt durch die Region von La Gruyère, Chaletdorf Gstaad

Fribourg Region - Estavayer-le-Lac

3. Tag

Gstaad - Luzern / ca. 315km

Fahrt von Gstaad über Interlaken bis Luzern. Übernachtung in Luzern.

Highlights: Interlaken mit Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau, Abstecher nach Bern, Ausflug auf das Brienzer Rothorn, Kapellbrücke in Luzern

Luzern bei Sonnenuntergang und im Hintergrund die Kappelbrücke

4. Tag

Luzern - Zermatt / ca. 178km

Reise von Luzern über den Furkapass bis Täsch. Ab Täsch Zugfahrt bis Zermatt. Übernachtung in Zermatt.

Highlights: Kapellbrücke in Luzern, Ausflug zum Pilatus, Rigi oder Stanserhorn, Furkapass mit 2'429 m ü. M, Aletschgletscher, 

Aussicht auf den Aletschgletscher von der Riederalp

5. Tag

Zermatt - Montreux / ca. 150km

Zugfahrt von Zermatt bis Täsch. Weiterreise über Leysin bis Montreux. Übernachtung in Montreux.

Highlights: Fahrt mit der Gornergrat Bahn, Aigle, 360° Restaurant auf der Berneuse (2'048m) in Leysin, Schloss Chillon in Montreux, Charlie Chaplin World Montreux

Zermatt mit dem weltbekannten Matterhon

6. Tag

Montreux - Genf / ca. 95km

Fahrt von Montreux durch das Weinbaugebiet Lavaux am Genfersee vorbei bis Genf.

Highlights: Weinbaugebiet Lavaux, Olympische Hauptstadt Lausanne, Schifffahrt auf dem Genfersee, Musée d’art moderne et contemporain in Genf

Charlie Chaplin World in Montreux

Eingeschlossene Leistungen

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in Genf, Gstaad, Luzern, Zermatt, Montreux
  • Zugfahrkarte Täsch - Zermatt -Täsch, 2. Klasse
  • „Grand Tour of Switzerland“ Strassenkarte von Hallwag
  • „Grand Tour of Switzerland“ Reiseführer
  • Swiss Coupon Pass mit 100 exklusiven „2 für 1“- Angeboten „Essen und Erleben“ im Wert von über EUR 4‘000
  • Ab Preis gilt pro Person im 3-Sterne Doppelzimmer
  • Buchungszeitraum: ganzjährig
  • Reisezeitraum: 01.04. - 26.10.2022 & 01.04. - 26.10.2023
  • Preisbeispiel berechnet am 15.05.2022 für den 01.05.2023, basierend auf dem Wechselkurs von CHF 1.05

Gut zu wissen

  • Reiseunterlagen werden per Post verschickt
  • Reise kann auch umgekehrt gebucht werden
  • Zusätzliche Übernachtungen in Genf, Gstaad, Luzern, Zermatt, Montreux, Genf buchbar
  • Die Strecke führt nur über Autobahnen, wenn es zwingend notwendig ist
  • Bei Nutzung eines eigenen Autos ist eine Autobahn Vignette erforderlich
  • Mietwagen kann optional dazugebucht werden
  • Empfohlene Reisezeit: Mai - Oktober
  • Bitte informieren Sie sich vor Antritt der Reise über die Strassenverhältnisse unter www.alpen-paesse.ch
  • Alternativen wie Tunnels oder Autoverlad möglich
  • Das Angebot ist nur erhältlich für Personen, mit ständigen Wohnsitz ausserhalb der Schweiz

Tipps:

  • Sie möchten jemandem eine Freude machen? Verschenken Sie die Reise als Gutschein.