Profitieren Sie von 5% Rabatt auf Bahnreisen mit Promocode EARLYSTR

Kontakt

Annette_Heger

Willkommen bei Switzerland Travel Centre!
Gerne können Sie per E-Mail oder telefonisch unter +49 (0) 7154 800 700 mit uns Kontakt aufnehmen.

Via Engiadina Herbst

Highlights

  • Malerische Höhenwege
  • Gletscher der Bernina-Gruppe
  • Verträumte Bergdörfer
  • Unberührte Berglandschaften
  • Schweizer Nationalpark

1. Tag

Anreise nach Maloja

Individuelle Anreise nach Maloja. Übernachtung in Maloja.

Lake Sils Herbst

2. Tag

Maloja – St. Moritz

Nach dem Start erreichen Sie nach kurzer Zeit das Heididorf Grevasalvas. Bevor Sie bei Sils beinahe den Talboden erreicht haben, führt der Weg weiter an Silvaplana vorbei nach St. Moritz - und dies immer mit einer atemberaubenden Sicht auf die Oberengadiner Seenlandschaft.

Details: ca. 18 km ↑ 1'000 m ↓ 850 m
Dauer: ca. 6 h

Via Engiadina Maloja Grevasalvas

3. Tag

St. Moritz – Bever

Hoch über St. Moritz geht es weiter über den Höhenweg entlang des Piz Padella zur Alp Muntatsch. Nach einer Rast ist der Weg in das ursprüngliche Dorf Samedan nicht mehr weit. Von hier ist es nur noch ein Katzensprung ins Val Bever.

Details: ca. 20 km ↑ 900 m ↓ 1‘175 m
Dauer: ca. 6 h

Bever View Hikers

4. Tag

Bever – Zuoz

Der Via Engiadina entlang nach Crasta Mora hinauf. Geniessen Sie die Aussicht auf den Talboden und die nahen Gipfel der Bernina-Gruppe. Die Tour führt über Steinstufen und Waldwege auf eine Hochebene. Sie überqueren einen Bach oberhalb der Schlucht Val Müra und steigen nach Zuoz hinunter.

Details: ca. 11 km ↑ 560 m ↓ 550 m
Dauer: ca. 3.5 h

Via Engiadina Hiking

5. Tag

Rundwanderung Nationalpark

Mit Bus oder Bahn nach S-Chanf. Von hier fürt die Tour in den Schweizerischen Nationalpark, über saftige Alpwiesen ins Val Trupchun, eines der idyllischen Seitentäler des Oberengadins. Diese vielseitige Route bietet einen Einblick in die einmalige Tier- und Pflanzenwelt dieser Region.

Details: ca. 14 km ↑ 620 m ↓ 620 m
Dauer: ca. 4 h

Via Engiadina Hikers

6. Tag

Zuoz - Zernez | Abreise

In geringer Höhe dem Talboden des Oberengadins entlang. Die Wanderung führt durch Arven- und Lärchenwälder und vorbei an idyllischen Engadiner Dörfern. Sie steigen hoch zur Acla Laret und passieren Chapella. Nun überqueren Sie den Bach Punt Ota – die Grenze zwischen Unter- und Oberengadin. Über duftende Bergwiesen talwärts nach Zernez. Nach Ankunft in Zernez individuelle Abreise oder Verlängerung des Aufenthalts.

Details: ca. 20 km ↑ 725 m ↓ 965 m
Dauer: ca. 5.5 h

Das Dorf Zernez im Unterengadin.
Via Engiadina Map

Tourencharakter

Eine aussichtsreiche Höhenwanderung für Geniesser. Um die Etappenorte zu erreichen, können An- und Abstiege nicht vermieden werden. Dafür benötigen Sie gute Grundkondition. Trittsicherheit ist für die Bergwanderwege im Engadin gefordert.

Die Via Engiadina bei SchweizMobil

Die Via Engiadina in der Region Engadin St. Moritz

Eingeschlossene Leistungen

  • 5 Übernachtungen inkl. Frühstück in Mittelklassehotels und einem 4* Hotel
  • Ab Preis gilt pro Person im Doppelzimmer in der Nebensaison
  • Tägliche Gepäcktransfers von Hotel zu Hotel
  • Kosten für Gepäckübernahme am Bahnhof
  • Seilbahnfahrten laut Programm
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer) inklusive SchweizMobil Plus Abonnement
  • Service-Hotline

Gut zu wissen

 

  • Buchungszeitraum: ganzjährig
  • Reisezeitraum: Nebensaison vom 09.09. - 24.09.2023, Hauptsaison vom 17.06. - 08.09.2023
  • Bei Abreise ohne Übernachtung in Zernez erfolgt die Kofferrückgabe am Gepäckschalter bis spätestens 17:00 Uhr
  • Verlängerungsnacht in Zernez buchbar
  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Buchungen können bis 5 Arbeitstage vor Anreise entgegengenommen werden (Expressgebühr EUR 53.00 bei 5 Arbeitstagen vor Anreise)
  • Durchführung der Reise: lokaler Kooperationspartner

Reiseunterlagen

  • Wir stellen Ihnen alle Dokumente für Ihre Reise digital zur Verfügung
  • Gepäckanhänger werden in der Regel im Anreisehotel für Sie hinterlegt
  • Unterwegs orientieren Sie sich problemlos mit der App von SchweizMobil und anderen frei zugänglichen Hilfsmitteln. Hintergrundinformationen und alle weiteren Unterlagen werden elektronisch zugestellt und können vorab auf Ihr Handy geladen werden