Alle aktuellen Informationen zur COVID-19 Situation

Kontakt

Igor Medic

Willkommen bei Switzerland Travel Centre!
Gerne können Sie per E-Mail oder telefonisch unter +49 (0) 7154 800 700 mit uns Kontakt aufnehmen.

Fahrt zum Gornergrat in Zermatt im Sommer

Highlights

  • Ausflug zum Jungfraujoch
  • Gornergrat in Zermatt
  • Thuner-/Brienzersee
  • Grimselpass
  • Übernachtung auf dem Pilatus
  • Luzern
Corinna Paone

«Diese Tour gehört den Gipfelträumern, die frische Bergluft lieben, den Sternen zum Greifen nah sein wollen und das Verlangen nach Weitsicht bis zum Horizont verspüren!»

Corinna - Unsere Schweiz-Expertin

Tag 1

Individuelle Anreise in die Region Interlaken. Interlaken liegt im Berner Oberland auf einer Schwemmebene zwischen dem Thunersee und dem Brienzersee. Überragt von den drei mächtigen Bergen Eiger, Mönch und Jungfrau ist der Ort der ideale Ausgangspunkt, um zum längsten Eisstrom in Europa zu gelangen: dem Aletsch Gletscher. Übernachtung in Interlaken.

Highlights: Harder Kulm Aussichtspunkt, Thuner-/Brienzersee

Interlaken_Sommer_2280x1284

Tag 2

Interlaken – Ausflug Jungfraujoch (Dauer ca. 7 Stunden)

Die Jungfraubahn bringt Sie zu der höchstgelegenen Bahnstation Europas und bietet einen unglaublichen Blick auf die Alpenkette sowie den 22 Kilometer langen Aletschgletscher. Übernachtung in Interlaken.

Highlights: Lauterbrunnental, Eismeer, Aletsch Gletscher und Jungfraujoch, Eiger Nordwand

Jungfraujoch

Tag 3

Interlaken – Lötschbergtunnel – Visp – Täsch – Zermatt (Fahrzeit ca. 3 Std. / 120 km)

Der Lötschbergtunnel verbindet das Berner Oberland mit der Sonnenstube der Schweiz, dem Wallis. Bequem ist die Fahrt durch die Autoverladung zwischen Kandersteg und Goppenstein. Vorbei am höchsten Weinberg Europas fahren Sie durch das wildromantische Mattertal nach Täsch. Der Pendelzug bringt Sie in das autofreie Bergdorf Zermatt. Hier steht der wohl berühmteste Berg der Welt – das Matterhorn.

Highlights: Autoverlad Lötschberg, Heida Wein vom höchsten Weinberg Europas

Das Matterhorn und Zermatt im Sommer.

Tag 4

Zermatt – Gornergrat Ausflug (Dauer ca. 4 Std.)

Geniessen Sie den Ausblick! Rund um Zermatt erheben sich 37 Viertausender, dominiert vom weltberühmten Matterhorn, dem meist fotografierten Gipfel der Welt. Übernachtung in Zermatt.

Highlights: Bergsteiger Friedhof, Zermatlantis Matterhorn Museum, Gornergratbahn

Zermatt Gornergrat Bahn in Summer

Tag 5

Zermatt – Grimselpass – Brünigpass – Pilatus (Fahrzeit ca. 3.5 Std. / 175 km)

Erleben Sie zum Abschluss dieser Reise die Fahrt mit der steilsten Zahnradbahn Europas auf den Pilatus und freuen Sie sich auf die Übernachtung in 2132 m Höhe. Es erwartet Sie ein traumhafter Sonnenuntergang mit einer fantastischen Aussicht auf den Vierwaldstättersee und das umliegende Bergpanorama. Übernachtung auf Pilatus Kulm.

Highlights: Aareschlucht, Grimsel Region, Rhone Gletscher

der berühmte Pilatus

Tag 6

Heimreise Verlängerung oder individuelle Rückreise zur Schweizer Grenze.

Highlights: Sonnenaufgang am Pilatus, Kappelbrücke - Wahrzeichen von Luzern, Verkehrshaus der Schweiz

Kappelbrücke - das Wahrzeichen von Luzern

Eingeschlossene Leistungen

  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel in Interlaken
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel in Zermatt
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Abendessen in einem der beiden 3* Hotels auf dem Pilatus (Bellevue/Kulm)
  • 1 x Bahnfahrt 2. Klasse, Strecke: Interlaken – Lauterbrunnen/Grindelwald - Jungfraujoch Retour
  • 1 x Bahnfahrt 2. Klasse, Strecke: Täsch – Zermatt Retour
  • 1 x Bahnfahrt 2. Klasse, Strecke: Zermatt – Gornergrat – Retour
  • 1 x Bahnfahrt 2. Klasse, Strecke: Alpnachstad/Kriens – Pilatus Kulm Retour
  • 1 x Swiss Coupon Pass mit 2für1 Angebote «Essen & Erleben»
  • Ab Preis gilt pro Person im 3-Sterne Doppelzimmer, ohne Mietwagen
  • Buchungszeitraum: ganzjährig
  • Reisezeitraum: ganzjährig, empfohlene Reisezeit Mai - Oktober
  • Preisbeispiel berechnet am 23.12.2021 für den 23.10.2022, basierend auf dem Wechselkurs von CHF 1.05

Gut zu wissen

  • Zusätzliche Übernachtungen in Interlaken, Zermatt und auf dem Pilatus buchbar
  • Die Strecke führt nur über Autobahnen, wenn es zwingend notwendig ist. Bei Nutzung eines eigenen Autos ist eine Autobahn Vignette erforderlich
  • Empfohlene Reisezeit: Mai - Oktober
  • Bitte informieren Sie sich vor Antritt der Reise über die Strassenverhältnisse unter www.alpen-paesse.ch
  • Alternativen wie Tunnels oder Autoverlad möglich
  • Parkgebühren können anfallen und sind vor Ort zuzahlen, Betrag pro Tag ca. 15,- bis 25,- CHF