Alle aktuellen Informationen zur COVID-19 Situation

Kontakt

Igor Medic

Willkommen bei Switzerland Travel Centre!
Gerne können Sie per E-Mail oder telefonisch unter +49 (0) 7154 800 700 mit uns Kontakt aufnehmen.

Arvenwälder entlang der Nationalpark Bike Tour.

Highlights

  • Auf den Spuren des Bike-Marathons
  • Zwei Alpenpässe
  • Europas höchstgelegener Arvenwald
  • Malerische Engadinerdörfer

1. Tag

Individuelle Anreise nach Scuol | Scuol – Tschierv

Anreise nach Scuol-Tarasp und Gepäckabgabe. Der erste Teil der Tour durch das Val S-charl und über den Pass da Costainas wird geprägt von einer einzigartigen Landschaft entlang eines Gebirgsbaches und durch lichte Arvenwälder. In den Weilern S-charl und Lü lohnt es sich, eine Pause einzulegen.

Details: ca. 31 km (Single-Trails: 4 km) 
 ↑ 1’200 m ↓ 820 m

Biken über den Pass da Costainas

2. Tag

Tschierv – Livigno

Vom sonnenverwöhnten Val Müstair gelangt man durch das Val Mora zum Lago di S. Giacomo di Fraéle und zur Alpisella. Danach geht es steil hinunter zum Lago di Livigno und schliesslich zum Etappenziel Livigno.

Details: ca. 40 km (Single-Trails: 3 km)
↑ 1‘100 m ↓ 1'100 m

Valle die Federia bei Livigno

3. Tag

Livigno – S-chanf

Von Livigno geht es bergauf zum höchsten Punkt der Route auf den hochalpinen Pass Chaschauna (2694 m). Die anfangs anspruchsvolle Abfahrt durch das Val Chaschauna, bis nach S-chanf lässt einem die Anstrengung des Aufstiegs vergessen.

Details: ca. 25 km (Single-Trails: 4 km)
↑ 900 m ↓ 1'050 m

Biken durch das Val Chaschauna

4. Tag

S-chanf –  Scuol | Abreise

Die «einfachste» Etappe führt uns nach Zernez und weiter durch die malerischen Engadinerdörfer Susch, Lavin, Guarda und Ardez. Nach dem letzten Aufstieg nach Ftan folgt die aussichtsreiche Abfahrt zum Ausgangspunkt in Scuol. Nach Ankunft in Scuol individuelle Abreise oder Verlängerung Ihres Aufenthalts.

Details: ca. 40 km (Single-Trails: 1 km)
↑ 1‘515 m ↓ 1'675 m

Biken durch das Val Müstair.
Nationalpark Bike Karte

Tourencharakter

Steile Anstiege und knackige Single-Trails wechseln mit einfachen Passagen durch die Unterengadiner Dörfer. Vor allem für den 2. Tag wird eine gute Grundkondition benötigt. Erfahrung im Biken wird für die Single-Trails ebenfalls vorausgesetzt.

Die Nationalpark Bike Marathon bei SchweizMobil

Eingeschlossene Leistungen

  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück in der gewählten Kategorie
  • Tägliche Gepäcktransfers von Hotel zu Hotel
  • Kosten für Gepäckübernahme am Bahnhof
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer) inklusive SchweizMobil Plus Abonnement
  • Service-Hotline

Gut zu wissen

  • Bei Anreise nach Scuol ohne Vorübernachtung erfolgt die Kofferabgabe am Gepäckschalter zwingend bis spätestens 10:00 Uhr.
  • Bei Abreise ohne Verlängerungsnacht in Scuol erfolgt die Kofferrückgabe am Partnerhotel bis spätestens 17:00 Uhr
  • Zusätzliche Übernachtungen in Scuol buchbar
  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Buchungen können bis 5 Arbeitstage vor Anreise entgegengenommen werden (Expressgebühr EUR 48.00 bei 5 Arbeitstagen vor Anreise)
  • Durchführung der Reise: lokaler Kooperationspartner

Reiseunterlagen

  • Wir stellen Ihnen alle Dokumente für Ihre Reise digital zur Verfügung
  • Gepäckanhänger werden in der Regel im Anreisehotel für Sie hinterlegt
  • Unterwegs orientieren Sie sich problemlos mit der App von SchweizMobil und anderen frei zugänglichen Hilfsmitteln. Hintergrundinformationen und alle weiteren Unterlagen werden elektronisch zugestellt und können vorab auf Ihr Handy geladen werden